Logo Junges Sinfonie Orchester


   Startseite

   Orchester

   Dirigent

   Konzerte

   Konzertarchiv

   Kontakt

   Impressum

DAS ORCHESTER

Das Junge Sinfonieorchester Berlin wurde von dem Pianisten und Dirigenten Andreas Schulz im März 2010 gegründet. Die Musiker des JSOs sind größtenteils Studenten der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin. Selbst noch auf dem Wege zu einer professionellen Karriere, fördert das aufstrebende Orchester bereits jetzt den Nachwuchs. Nach sechs erfolgreichen Konzerten im Gründungsjahr werden weitere interessante Konzerte sowohl mit hochbegabten jungen als auch international renommierten Solisten in jedem Jahr folgen. Auch eine Fusion Klassik - Pop ist in Vorbereitung.

Das Orchester ist mehrfach in der Max-Taut-Aula in Berlin aufgetreten, bei den Vitzenburger Schosskonzerten, im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin und in Buckow zur Konzertreihe
: Klassik im Grünen. In diesem Jahr wird es zum wiederholten Mal bei einem Festival in Bayern als Festivalorchester spielen.

Zu den Solisten, die bereits mit dem Orchester zuesammengearbeitet haben, gehören u. a. Michael Erxleben (Violine), Andreas Hartmann (Violine), Lydia Gorstein (Klavier) und Johann Aparicio-Bohorquez (Violoncello).


Hörner Orchester Paul-Gregor Straka Romina Bernsdorf
Startseite Junges Sinfonieorchester Berlin
Dirigent Andreas Schulz